Navigation:
am 14. März

Fahrrad-Börse 2018

Norbert Karner, Rudolf Stroissnig - Wie alle Jahre veranstalten wir auch heuer eine Fahrrad-Börse am Dorfplatz. Am 7.April ist es soweit

Ursprünglich hatten wir die traditionelle Fahrrad-Börse für den 17.3. geplant; und dann kam die Wettervorschau mit einer radikalen Rückkehr des Winters. Wir warten deshalb bis Anfang April in der Hoffnung, dass dann jahreszeitgemäß der Frühling wieder einzieht und die Lust aufs Radfahren da ist.


Die "Spielregeln" sind einfach!

Wie immer gibst Du Dein Fahrrad, das Du loswerden willst, um 10 Uhr am Dorfplatz bei uns ab und nennst Deinen Wunschpreis. Wir versuchen, Dein Rad um diesen (oder höheren) Preis zu verkaufen. Nach 12 Uhr erhältst Du dann den Erlös oder Dein Fahrrad zurück.

In der Zwischenzeit kannst Du natürlich die ausgestellten Fahrräder ansehen und probieren und vielleicht eins kaufen.

Alle die, die ein Fahrrad für sich, die Kinder oder die Enkerl suchen, schreiben ihr Gebot auf das Fahrrad ihrer Wahl und hoffen, dass ihr Preis bis 12:00 nicht überboten wird.


Wenn's Wetter stimmt, wird es wieder ein vergnüglicher Basar; miteinander reden und Kontakte knüpfen war und ist immer ein Bestandteil dieser Veranstaltung.